Zum Inhalt springen

Bahntarif, Safran, Abkürzungen im Eisenbahnwesen

Konrad Lischka
Konrad Lischka
3 minuten gelesen
Bahntarif, Safran, Abkürzungen im Eisenbahnwesen

Inhaltsverzeichnis

Gelsen & gelernt: Was inspiriert und überrascht, steht im Newsletter. Der kommt unregelmäßig und gratis, hier abonnieren.

Immunisierung für den nächsten Bahnstreik

Bevor es wieder drunter und drüber geht im Januar bei der Streikberichterstattung drei Zahlen für den Hintergrund:

  • Der aktuellste Verbraucherpreisindex für Deutschland liegt im November 2023 bei 117,3 Punkten. Die Basis ist der Verbraucherpreisindex für 2020 mit 100 Punkten. Sprich: 17,3 Prozentpunkte liegen wir drüber derzeit. .
  • Der Tarifvertrag GDL – Bahn ist Oktober 2023 ausgelaufen. Er lief seit 32 Monate, also seit März 2021. Als tabellenwirksame Steigerung vereinbart waren damals: 1,5 Prozent in 12/2021 und 1,8 % in 3/2023.
  • Ganz simple Rechnung also: Im November 2023 nehmen die Menschen nach GDL-Bahn-Tarifvertrag 3,3 Prozent mehr Gehalt ein als Anfang 2020, bezahlen aber 17,3 % mehr für den Lebensunterhalt. Das heißt: Der Reallohnverlust liegt rechnerisch bei 14%. 

Daraus folgt:

  • Die zuletzt von der DB gebotenen 11 Prozent tabellenwirksame Steigerung sind knapp unter einem Ausgleich der Reallohnverluste in 2023 und 2022. 
  • Nachvollziehbar ist, dass die Gewerkschaft nicht noch einmal auf 3 Jahre abschließen will, sondern nur auf 1 Jahr. Die Beschäftigten haben zwei Jahre Reallohnkürzungen hinter sich. Wichtiger Punkt.

Noch einmal ganz andere Themen sind die Arbeitszeiten im Schichtbetrieb und die Frage, wie das Gehaltsgefüge insgesamt in absoluten Zahlen aussieht. Es wäre doch ein Traum, wenn die aktuelle Berichterstattung über den Streik sich das einmal genau anschaut und nicht nur die VWL-Basics zum Verbraucherpreisindex oben erzählt. Ich bin gespannt.

Safranernte schrumpft wegen Klimawandel 

Lauter faszinierende Details in diesem Artikel über die aktuelle Safranernte:

  • Für 1 Kilo Safran braucht es rund 170000 Blüten des Safran-Krokus, die werden bei Morgendämmern im Oktober und November gepflückt. 
  • Rund 100000 Familien im Iran leben vom Safrananbau, in der Wüstenregion Khorsan.
  • Die Jahresernte 2023 wird wohl bei 170 Tonnen liegen - nicht mal die Hälfte von 2022. Grund: 2000 ausgetrocknete Brunnen
Saffron supplies dry up as climate change shrivels Iran’s ‘desert gold’
Extreme weather has halved production in the biggest supplier of the world’s most expensive spice

Top 3 weltweit: Ein Thriller aus Nigeria

1 Million US-Dollar Produktionskosten, Top 3 weltweit in 2023 bei Netflix: Editi Effiong Film „The Black Book“ stellt einen interessanten Rekord auf. Interessant, wie hier Globalisierung einmal wirklich global und in mehrere Richtungen wirkt. Lesenswertes Interview im Hollywood Reporter dazu, was mit so einem Budget möglich ist. Und: Finanziert in Nigeria, dann an Netflix verkauft.

„I watched that Marvel film, Captain America: Civil War, and there was a scene supposedly shot in Lagos, it says so on the screen: Lagos, Nigeria. There’s a market and there’s a fight. And I was watching this, and thinking: Come on Hollywood! I could have done better! Because that’s not how Nigerian markets look. Now, watching The Black Book, our scene at the market, that’s how a Lagos market looks. It’s only about one minute of screen time but it took us three months to plan. We went to the street gangs, to get them to work with us and let us shoot there. We brought in 300 extras who are Lagos people. We paid the actual market women and trained them to ignore the camera and act.“
The Nigerian Hit Movie That Broke Netflix
Editi Effiong’s revenge thriller ‘The Black Book,’ made for just $1 million, hit No. 3 on Netflix’s global charts in 2023, with more than 20 million views worldwide.

Abkürzungen im Eisenbahnwesen

Faszinierend in vielerlei Hinsicht: Die Wikipedia-Liste von Abkürzungen im Eisenbahnwesen. Highlights:

  • BR wie Brücke oder aber auch „Bettungsreinigung“ (oder 5 andere Dinge)
  • SAnfT wie Signal-Anforderungs-Taste
  • Whzküös wie Warmwasserheizung über Kühlwasserumlauf oder Ölbefeuerung, selbstreg
Liste von Abkürzungen im Eisenbahnwesen – Wikipedia
Bloggelesen+gelernt

Konrad Lischka

Projektmanagement, Kommunikations- und Politikberatung für gemeinnützige Organisationen und öffentliche Verwaltung. Privat: Bloggen über Software und Gesellschaft. Studien, Vorträge + Ehrenamt.
Immer gut: Newsletter abonnieren


auch interessant

Bahnstreik und Bahntarif - gut zu wissen

Was mich nervt: Aktuelle Happen in der Berichterstattung, ohne Einordnung und Hintergrund - zum Beispiel beim Bahnstreik. Viel Aufregung, viele Zitate, aber wenig Rahmen, um das einzuordnen. Ich hätte gerne in jedem Beitrag zum Thema einen Werkzeugkasten, um das gerade Aktuelle einordnen zu können. Bei der Tarifauseinandersetzung zum Beispiel: Wie

Bahnstreik und Bahntarif - gut zu wissen

Das Dilemma beim bezahlbaren Wohnraum: 2,5 Mrd. Subventionen für Neubau, 20 Mrd. für hohe Mieten

Ein paar Zahlen zum Wohnungsmarkt in Deutschland: * In Deutschland fehlen derzeit 910.000 Sozialwohnungen (Wohnungsmarkt-Studie vom Pestel-Institut S. 29) * In Deutschland lag die Quote von Baugenehmigungen für Wohngebäude Anfang 2023 bei rund 70 % der Genehmigungen in 2015 (Eurostat via FT) * Für 2024 rechnet der Zentralverband des Deutschen Baugewerbes ZDB mit

Das Dilemma beim bezahlbaren Wohnraum: 2,5 Mrd. Subventionen für Neubau, 20 Mrd. für hohe Mieten

Fun Facts (1)

Produktivität = BIP / Stunden Lohnarbeit Deutschland, Frankreich und die USA liegen bei der Arbeitsproduktivität gleichauf. 55 Euro Bruttoinlandsprodukt werden mit jeder Stunde Lohnarbeit erwirtschaftet. Die Zahlen sind vergleichbar (inflations- und kaufkraftbereinigt), Basis stammt von OECD, Berechnung von Thomas Piketty (Daten) Geheimwaffe Gurkenwasser In Bayern kommt Recycling-Gurkenwasserim Winterdienst auf die Straßen. Der

Fun Facts (1)