Zum Inhalt springen

Empfehlungen aus Erfahrung mit Hosting Anbietern

Konrad Lischka
Konrad Lischka
1 minuten gelesen

Ich habe bei Twitter nach den Erfahrung meiner Kontakte mit Hosting-Anbietern gefragt. Ich suche einen Anbieter mit einem LAMP-Paket, Linux, Apache, MySQL und PHP – Root brauche ich nicht. Wichtig als Dumping-Preise ist mir zuverlässiger, hilfsbereiter Service im Notfall. Wenn Abfragen in einer MySQL-Datenbank ungewöhnliche Serverlast verursachen würde ich vom Support zum Beispiel gerne erfahren, welche Datenbank seit wann betroffen ist anstatt dass der Zugang komplett gesperrt wird so wie bei meinem Provider Alfahosting zuletzt.

Auf meine Frage haben mir 18 Menschen geantwortet und aus eigener Erfahrung berichtet (einige am Telefon, per DM usw., also anonyme Auswertung unten). Hier die Rangliste nach Empfehlungen mit Zitaten. Freue mich über weitere Berichte in den Kommentaren!

Eine verlockende Entdeckung ist für mich Ueberspace: die Preisgestaltung ist ungewöhnlich und fair, der Serviceanspruch klingt bestechend, das Wiki liest sich sehr hilfreich.

1. All-Inkl
wurde sieben Mal empfohlen: “ziemlich gute service-erfahrungen besser als mit allen anderen hostern. deutlich besser” / “Support ist top” / “Seit jahren gute erfahrungen” / “Ich bin seit Jahren sorgenfrei mit all-inkl.com. Wenn ich mal Support gebraucht habe, kam der schnell, freundlich und kompetent.”

2. Uberspace
wurde drei Mal empfohlen: “kein Klicki-Bunti-Interface, aber wenn man sich auf Terminal einlässt, kann man dabei viel lernen, hevorragend dokumentiert, sehr hilfsbereit, unglaublich nett, enorm kompenten” / “fair, schnell, hilfsbereit, nicht zu groß, trotzdem professionell”

2. Domainfactorywurde drei Mal empfohlen, Erfahrungsberichte eher allgemein a la: “bisher auch nur gute Erfahrungen gemacht”

3. Andere
Hosteurope: 2 x
1und1: 1 x (“bitte nicht lachen: @1und1! Mein Managed Server dort läuft super”)
Mittwald: 1 x
GN2 Hosting: 1 x

Blog

Konrad Lischka

Projektmanagement, Kommunikations- und Politikberatung für gemeinnützige Organisationen und öffentliche Verwaltung. Privat: Bloggen über Software und Gesellschaft. Studien, Vorträge + Ehrenamt.
Immer gut: Newsletter abonnieren


auch interessant

Bahnstreik und Bahntarif - gut zu wissen

Was mich nervt: Aktuelle Happen in der Berichterstattung, ohne Einordnung und Hintergrund - zum Beispiel beim Bahnstreik. Viel Aufregung, viele Zitate, aber wenig Rahmen, um das einzuordnen. Ich hätte gerne in jedem Beitrag zum Thema einen Werkzeugkasten, um das gerade Aktuelle einordnen zu können. Bei der Tarifauseinandersetzung zum Beispiel: Wie

Bahnstreik und Bahntarif - gut zu wissen

Das Dilemma beim bezahlbaren Wohnraum: 2,5 Mrd. Subventionen für Neubau, 20 Mrd. für hohe Mieten

Ein paar Zahlen zum Wohnungsmarkt in Deutschland: * In Deutschland fehlen derzeit 910.000 Sozialwohnungen (Wohnungsmarkt-Studie vom Pestel-Institut S. 29) * In Deutschland lag die Quote von Baugenehmigungen für Wohngebäude Anfang 2023 bei rund 70 % der Genehmigungen in 2015 (Eurostat via FT) * Für 2024 rechnet der Zentralverband des Deutschen Baugewerbes ZDB mit

Das Dilemma beim bezahlbaren Wohnraum: 2,5 Mrd. Subventionen für Neubau, 20 Mrd. für hohe Mieten

Fun Facts (1)

Produktivität = BIP / Stunden Lohnarbeit Deutschland, Frankreich und die USA liegen bei der Arbeitsproduktivität gleichauf. 55 Euro Bruttoinlandsprodukt werden mit jeder Stunde Lohnarbeit erwirtschaftet. Die Zahlen sind vergleichbar (inflations- und kaufkraftbereinigt), Basis stammt von OECD, Berechnung von Thomas Piketty (Daten) Geheimwaffe Gurkenwasser In Bayern kommt Recycling-Gurkenwasserim Winterdienst auf die Straßen. Der

Fun Facts (1)