Zum Inhalt springen

Fun Facts (1)

Konrad Lischka
Konrad Lischka
1 minuten gelesen
Fun Facts (1)

Produktivität = BIP / Stunden Lohnarbeit

Deutschland, Frankreich und die USA liegen bei der Arbeitsproduktivität gleichauf. 55 Euro Bruttoinlandsprodukt werden mit jeder Stunde Lohnarbeit erwirtschaftet. Die Zahlen sind vergleichbar (inflations- und kaufkraftbereinigt), Basis stammt von OECD, Berechnung von Thomas Piketty (Daten)

Geheimwaffe Gurkenwasser

In Bayern kommt Recycling-Gurkenwasserim Winterdienst auf die Straßen. Der Flughafen München und mehrere Straßenmeistereien versprühen gereinigte und im Salzgehalt gesteigerte Gurkensole aus einem Salzgurkenwerk in Dingolfing. 17000 Tonnen Gurken werden da im Sommer in 1000 Silos eingelegt. Die übrig gebliebene Gukensole hat man bisher in der Kläranlage gereinigt. Mindestabnahme: 25 Tonnen.

Fleisch und Frischkäse: subventionieren, dann exportieren

Die Selbstversorgungsgrade Deutschlands bei landwirtschaftlichen Erzeugnissen zeigen: Viel geht in den Export: Fleisch (124%), Frischkäse (147%), Frischmilcherzeugnisse (115%), Kartoffeln (150%), Zucker (153%), Weizen (118%). Pferdefleisch müssen wir importieren (65% 2022 nach 130% 2010). (Quelle: BMEL-Statistik)

Pragmatische Lösung des Trolley-Problems

Mir fällt kein Gedankenexperiment ein, das common-senfiger ist als das Trolley-Problem. Hier gibt es eine ganz einfache Lösung, falls es wieder einmal jemand diskutieren sollte: Man löst das wie Eisenbahndiebe im 19. Jahrhundert in den USA und legt die Weiche um, nachdem die Lok mit den ersten Rädern durch die Weiche durch ist. Dann entgleist der Zug. 

Ein Pumpspeicherkraftwerk versorgt 2,4 Millionen Haushalte  

Die drei Stauseen des Tâmega-Kraftwerks in Portugal speichern 21 Gigawattstunden. Der erzeugte Strom kann 2,4 Millionen Haushalte in Portugal einen Tag lang mit Strom versorgen. Das Wasser wird hochgepumpt, wenn viel Strom aus Sonne und Wind verfügbar ist. Zieht der Strompreis wegen Nacht oder Flaute an, erzeugen die Turbinen Strom. Der Betreiber hat bislang 100 GWh Kapazität in Pumpspeicherkraftwerken in Spanien und Portugal online, 170 GWh sind in Bau und Planung. Zusammen: Strom für 28,8 Millionen Haushalte für 24 Stunden.

Es gibt ein Bollywood-Remake von Lola rennt. Looop Lapeta.

BlogFunFacts

Konrad Lischka

Projektmanagement, Kommunikations- und Politikberatung für gemeinnützige Organisationen und öffentliche Verwaltung. Privat: Bloggen über Software und Gesellschaft. Studien, Vorträge + Ehrenamt.
Immer gut: Newsletter abonnieren


auch interessant

Für digitale Nachhaltigkeit

(1) Das Netz ist in einem traurigen Zustand - gemessen am Anspruch der Diskurs und Demokratie auf ein neues Niveau zu heben Kleiner Rant über die Nachhaltigkeit des Internets als Ort des gemeinsamen Denkens: Ich glaube, das Netz ist insgesamt in einem traurigen Zustand. Es gibt großartige Nischen auf Mastodon,

Für digitale Nachhaltigkeit

gelesen & gelernt: japanische Schriften, niederländisches Entpflastern, intelligente Hühner & Maschinen

Warum Japanisch einzigartig ist Dieser Essay gibt einen anschaulichen Einblick in die Einzigartigkeit der japanischen Sprache. Als im 5. Jahrhundert die chinesische Schrift nach Japan kann, gab es dort eine seit Jahrhunderten gesprochene, weit ausdifferenzierte Sprache. Die chinesischen Schriftzeichen sind Logogramme. Jedes Zeichen trägt eine Bedeutung, nicht nur einen Klang.

gelesen & gelernt: japanische Schriften, niederländisches Entpflastern, intelligente Hühner & Maschinen

3 Body Problem konzentriert sich auf die entscheidende KI - kollektive Intelligenz

Das Tolle an der ordentlichen Verfilmung „3 Body Problem“ ist, dass es nicht um künstliche Intelligenz geht. Sondern um die andere, die entscheidende KI: kollektive Intelligenz. Die Serie dreht sich um die Frage, wie konstruktive Problemlösungen der Menschheit für Probleme der Menschheit gelingen können. Also für Probleme, die in 400

3 Body Problem konzentriert sich auf die entscheidende KI - kollektive Intelligenz